1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle Tänzerinnen und Tänzer!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Tanzen, Tanzschulen , Tanzsport, uvm

Muskelkater nach dem Tanzsport

Dieses Thema im Forum "Tanzsport" wurde erstellt von Blacki, 12 Mai 2011.

  1. Blacki

    Blacki New Member

    Was kann man tun, um nach dem Training beim Tanzsport Muskelkater zu vermeiden? Sollte man bei Muskelkater die Anzahl der Trainingseinheiten reduzieren?
     
  2. sunny80

    sunny80 Member

    Die Trainingseinheiten würde ich nur bei wirklich schlimmen Beschwerden reduzieren. Wenn es zum Muskelkater kommt, dann kann man mit Voltaren entgegenwirken, das hat mir geholfen.
     
  3. dinchen

    dinchen New Member

    Man kann die Beine mit Sportsalbe einreiben. Das verringert den Muskelkater. Und ich würde die Trainingseinheiten kürzer und weniger intensiv gestalten.
     
  4. sally

    sally New Member

    Vor allem würde ich die Intensität des Trainings reduzieren. Ganz mit dem Training zu pausieren bringt nichts. Davon wird der Muskelkater nicht besser.
     
  5. freedom

    freedom New Member

    Ich würde für ein paar Tage pausieren. Tanzen soll Spaß machen. Ich habe keine Lust, mich beim Sport oder beim Tanzen zu quälen.
     
  6. norale

    norale New Member

    Ich kann Magnesium gegen Muskelkater empfehlen und wie schon gesagt wurde evtl. die Intensität des Trainings reduzieren.
     
  7. mouscito

    mouscito New Member

    Normalerweise dürfte der Muskelkater nicht mehr so oft auftreten, umso öfter Du trainiert, doch niemals übertreiben. Ist der Muskelkater immer da, mal auf die richtige Haltung beim Tanzen achten!
     
  8. TangoTanja

    TangoTanja New Member

    Ich habe immer Muskelkater, wenn ich nach einer langen Pause wieder zu tanzen anfange. Aber ich habe bemerkt, dass je intensiver ich nach der Pause trainiere, desto schneller ich kein Muskelkater mehr spüre . Nach den ersten 2-3 Übungen benutze ich noch Yang Balsam. Das ist ein Mittel aus chinesischer Medizin. Mir hilft's besser als andere Mittel, die man oft bei den Muskelproblemen empfiehlt. Und es tut auch ganz gut, gleich nach dem Training sich mit dem warmen (fast heißen) Wasser zu duschen oder eine heiße Badewanne zu nehmen, das hilft, die Michsäure in den Muskeln schnelles abzubauen. Aber das Beste ist dennoch, regelmäßig zu trainieren! ;-)
     
  9. tanzMax

    tanzMax New Member

    Haha da kennt noch jemand den Yang Naturbalsam! Der ist echt gut, sowie beim Muskelkater als auch bei den Verspannungen. Aber ich persönlich mag es, wenn ich Muskelkater krige :confused:! Für mich heißt es dann, dass ich mehr als sonst trailniert habe, was immer gut ist, wenn man seine Resultaten verbessern will. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen